News
 

Landtagsausschuss erfährt Klarnamen von Neonazi-V-Leuten

Erfurt (dpa) - Thüringens Innenminister Jörg Geibert will dem Landtags-Untersuchungsausschuss zur Neonazi-Terrorzelle Einsicht in die Klarnamen-Datei der V-Leute gewähren. Darauf habe sich Geibert in einem Gespräch mit Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich verständigt, sagte Geibert. Damit kommt er einer Forderung der Parlamentarier nach. Damit sollen auch Spekulationen aus dem Weg geräumt werden, dass ein Mitglied des Neonazi-Trios ein geheimer Informant des Verfassungsschutzes gewesen sein könnte.

Extremismus / Kriminalität / Verfassungsschutz / Thüringen
03.07.2012 · 20:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen