News
 

Landrat befürchtet zweistellige Millionenschäden durch Hochwasser

Niesky (dpa) - Das Hochwasser im Landkreis Görlitz hat nach ersten Schätzungen einen Schaden in Millionenhöhe verursacht. Landrat Bernd Lange bezifferte ihn allein an Straßen und Brücken auf sieben bis zehn Millionen Euro. Er rechnet außerdem mit erheblichen Folgen für die Landwirtschaft. Im Unterschied zum Hochwasser im August und September 2010 seien die Getreidefelder diesmal noch nicht abgeerntet. Nach Angaben des Landrats waren Hunderte Rettungskräfte am Wochenende zum Teil bis zu 18 Stunden im Einsatz.

Wetter / Unwetter
08.07.2012 · 16:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen