News
 

Landesparteitage machen Weg frei für Rot-Grün in NRW

Köln (dpa) - In Nordrhein-Westfalen stehen die Zeichen nun endgültig auf Rot-Grün. Sowohl ein Landesparteitag der SPD als auch einer der Grünen stimmten dem ausgehandelten Koalitionsvertrag zu. Von der Linkspartei gab es positive Signale für die Wahl der Ministerpräsidentin am kommenden Mittwoch. SPD-Landeschefin Hannelore Kraft will für den Posten antreten. Ihrer Partei und den Grünen fehlt im Düsseldorfer Landtag genau eine Stimme zur absoluten Mehrheit. Sie sind damit künftig auf wechselnde Mehrheiten angewiesen.
Regierung / Parteien / Nordrhein-Westfalen
10.07.2010 · 23:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen