News
 

Landesinnenminister hält «Beziehungstat» für Spekulation

Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall hält die angebliche persönliche Verbindung zwischen der in Heilbronn ermordeten Polizistin und dem Zwickauer Neonazi-Trio für eine Spekulation. Es gebe keine gesicherten Erkenntnisse über eine Beziehungstat, so Gall. Er reagierte damit auf Äußerungen des BKA-Präsidenten Jörg Ziercke. Der soll gestern im Innenausschuss des Bundestags von einer möglichen Beziehungstat gesprochen haben.

Extremismus / Kriminalität
22.11.2011 · 20:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen