News
 

Landebahn geht in Betrieb - Merkel landet als erste

Frankfurt/Main (dpa) - Mit der Ankunft von Bundeskanzlerin Angela Merkel geht heute die heftig umstrittene neue Landebahn am Frankfurter Flughafen in Betrieb. Die 2,8 Kilometer lange Betonpiste ist das wichtigste Bauwerk bei der Erweiterung von Deutschlands größtem Airport. Bei einer Feier werden als Redner neben Merkel der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und Lufthansa-Chef Christoph Franz erwartet. Eine Stunde später soll die erste Linienmaschine aufsetzen. Im naheliegenden Flörsheim, das besonders vom Fluglärm betroffen ist, wollen Gegner am Mittag demonstrieren.

Luftverkehr / Flughäfen
21.10.2011 · 07:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen