News
 

Lammert lobt Kompromiss zur Mitwirkung bei Euro-Rettung

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert ist zufrieden mit der geplanten Vereinbarung, wie das Parlament bei künftigen Rettungsaktionen für Euro-Länder einzubinden ist. Es zeichne sich eine ebenso weitreichende wie praktikable Beteiligung ab, sagte er der «Welt am Sonntag». Dafür gebe es offenbar eine breite Mehrheit im Deutschen Bundestag. Gestern hatten sich Haushaltsexperten von Union und FDP auf einen Kompromiss verständigt, der am Montag in den Fraktionen beraten werden soll. Demnach muss der Bundestag zustimmen, wenn ein Euro-Land ein Hilfsprogramm beantragt.

EU / Finanzen / Bundestag / Deutschland
03.09.2011 · 18:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen