News
 

Lahm entschuldigt sich bei Bayern-Vorstand

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm und die Vereinsführung des FC Bayern München haben wieder Frieden geschlossen. In einem Gespräch habe sich Lahm beim gesamten Vorstand sowie Sportdirektor Christian Nerlinger für die Art und Weise seiner Aussagen entschuldigt. Das teilte der Fußball- Rekordmeister mit. Lahm hatte zuvor in einem Interview mit der «Süddeutschen Zeitung» heftige Kritik an der Transferpolitik seines Clubs geäußert. Er war daraufhin mit einer Geldstrafe belegt worden.
Fußball / Bundesliga / München
09.11.2009 · 16:11 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen