News
 

Lagen-Staffel der Frauen holt WM-Bronze

Rom (dpa) - Die deutsche 4 x 100 Meter-Lagenstaffel der Frauen hat bei der Schwimm-WM in Rom die Bronzemedaille gewonnen. Daniela Samulski, Sarah Poewe, Annika Mehlhorn und Britta Steffen mussten sich nur China und Australien geschlagen geben. Das deutsche Quartett schwamm außerdem Europarekord. Steffen hatte zuvor das morgige Finale über 50 Meter Freistil erreicht. Die 100 Meter-Weltmeisterin sparte im Halbfinale Kräfte und erreichte die drittbeste Zeit.
Schwimmen / WM
01.08.2009 · 19:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen