SurfLose.de - Deine eBesucher-Surfbar!
 
News
 

Lage in Sachsen entspannter - Evakuierung in Brandenburg

Görlitz (dpa) - Nach tagelangem Dauerregen hat sich die Hochwasserlage in Sachsen weiter entspannt - gleichzeitig werden in der südbrandenburgischen Stadt Elsterwerda Teile der Innenstadt geräumt. Das teilte das Potsdamer Innenministerium mit. Rund 2500 Menschen seien betroffen. Welche Schäden diesmal - keine zwei Monate nach dem letzten Hochwasser - entstanden sind, muss noch ermittelt werden. Vielerorts liefen Keller voll, Straßen wurden überspült, Deiche und Dämme wurden beschädigt.

Hochwasser
29.09.2010 · 17:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen