News
 

Lage auf Bahnhöfen entspannt sich

Berlin (dpa) - Nach einem Ansturm auf die Züge der Deutschen Bahn wegen des Flugverbots hat sich die Lage etwas entspannt. Die Fernzüge seien gut ausgelastet, aber nicht überfüllt, sagte ein Bahnsprecher. Auf den Bahnhöfen gehe es ruhig zu. Offensichtlich seien viele Reisende der Empfehlung gefolgt, nicht gleich am Morgen ihre Fahrt anzutreten, sondern Züge ab Mittag zu nutzen. Der deutsche Luftverkehr bleibt gelähmt. Bis mindestens 2.00 Uhr sollen die Flughäfen geschlossen bleiben, entschied die Deutsche Flugsicherung.
Vulkane / Verkehr / Bahn / Island
19.04.2010 · 14:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen