News
 

Lage an der Oder weiterhin ernst

Frankfurt (Oder) (dpa) - Die Lage in der Oder-Hochwasserregion in Brandenburg ist weiter ernst. Man sei in Habachtstellung, hieß es vom Hochwasserlagezentrum Frankfurt (Oder). Je länger das Wasser auf die Deiche drücke, desto gefährlicher werde es. Bei drei oder vier Wochen Hochwasser könne ein Deich instabil werden. Die Flut wandert nach Norden. Im Süden Brandenburgs, oberhalb der Warthe-Mündung, sind die Wassermassen dagegen zurückgegangen.
Unwetter / Hochwasser
31.05.2010 · 12:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen