News
 

Lage am Frankfurter Flughafen entspannt sich

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lage am Frankfurter Flughafen hat sich leicht entspannt. Wegen des Winterwetters mussten gestern 272 Flüge gestrichen werden, am Freitag waren es noch über 600. Auch heute muss mit Ausfällen und Verspätungen gerechnet werden. Schnee und Eis haben in vielen Teilen Europas für Probleme im Luftverkehr gesorgt. Tausende Passagiere sitzen fest. Aber auch auf Straße und Schiene rollt es nicht wie gewünscht. Nach den vielen Unfällen mit Lastwagen wird inzwischen über eine Schneekettenpflicht für Lkw diskutiert.

Wetter / Verkehr / Luftverkehr
19.12.2010 · 00:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen