News
 

Lagarde kandidiert für IWF-Spitze

Paris (dpa) - Frankreichs Wirtschaftsministerin Christine Lagarde kandidiert für den Chefposten beim Internationalen Währungsfonds. Das teilte die 55-Jährige in Paris mit. Lagarde gilt als Schwergewicht in der Regierung von Präsident Nicolas Sarkozy. EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso unterstützt die Lagardes Kandidatur. In einer Erklärung Barrosos heißt es, Lagarde werde international als Ministerin, Mitglied der Eurogruppe und derzeitige Vorsitzende der G20-Finanzminister sehr geachtet.

IWF / Finanzen / Frankreich
25.05.2011 · 13:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen