News
 

Lagarde gegen EZB-Zinssenkung

New York (dpa) - Die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, hält eine Zinssenkung der Europäischen Zentralbank im Kampf gegen die Eurokrise derzeit nicht für die beste Lösung. Denn sie nütze Krisenstaaten wie Spanien und Italien, nicht aber Deutschland, sagte Lagarde dem US-Fernsehsender CNBC. Zwar sei wohl Raum für eine Zinssenkung vorhanden, sie plädiere aber eher für eine Fortsetzung der Anleihenkäufe durch die Notenbank.

EU / Finanzen / EZB
04.07.2012 · 08:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen