News
 

Lafontaine: Millionärssteuer kann Saarlands Schulden abbauen

Berlin (dpa) - Der saarländische Spitzenkandidat der Linken, Oskar Lafontaine, hat sich vor der Landtagswahl am Sonntag erneut für eine Millionärssteuer ausgesprochen. Die höheren Abgaben von Reichen seien auch eine Schuldenbremse, sagte er im ZDF-«Morgenmagazin». Sie brächten der Landeskasse rund 600 Millionen Euro ein und könnten Saarlands Schulden abbauen. Der SPD-Spitzenkandidat Heiko Maas hatte Lafontaine vorgeworfen, sich schon auf eine Spitzenkandidatur für die Bundestagswahl 2013 vorzubreiten und sich nach der Landtagswahl auf die Bundespolitik zu konzentrieren.

Wahlen / Landtag / Saarland
23.03.2012 · 09:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen