News
 

Lafontaine gegen Griechenland-Hilfspaket

Berlin (dpa) - Der scheidende Linken-Vorsitzende Oskar Lafontaine lehnt das Griechenland-Hilfspaket der Bundesregierung ab. Es habe keinen Sinn, Hilfspaketen zuzustimmen, die die Voraussetzungen nicht schafften, damit sich solche Krisen nicht endlos fortsetzen würden. Das sagte er im ZDF-«Morgenmagazin». Lafontaine sprach sich erneut für eine Finanztransaktionssteuer aus. Heute will das Bundeskabinett ein Gesetz zum Hilfspaket für Griechenland auf den parlamentarischen Weg bringen. Nach Angaben von Finanzminister Wolfgang Schäuble wird Deutschland rund 22 Milliarden Euro beisteuern.
Finanzen / EU / Griechenland / Deutschland
03.05.2010 · 09:03 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen