News
 

Länderspiel: DFB-Elf will Favoritenrolle gerecht werden

Göteborg (dts) - In Göteborg bestreitet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Mittwochabend gegen die Auswahl Schwedens das letzte Länderspiel des Jahres. Bundestrainer Joachim Löw und "Ersatz-Kapitän" Bastian Schweinsteiger fordern einen Sieg: "Wir sind der Favorit, das müssen wir zeigen", so der Mittelfeldspieler. Löw baut in der Partie gegen die "Tre Kronor" aller Wahrscheinlichkeit nach auf eine Dortmunder-Achse.

Mats Hummels und Marcel Schmelzer sollen neben Per Mertesacker und Jérôme Boateng in der Verteidigung spielen. Das Mittelfeld teilen sich Kevin Großkreutz, Bastian Schweinsteiger, Marko Marin, Sami Khedira und Toni Kroos. Die einzige Sturmspitze wird wohl Mario Gomez sein. Im Tor wird nach langer Zeit wieder der Leverkusener René Adler auflaufen. Wie viele Einsatzminuten die verbleibenden drei Neulinge Mario Götze, André Schürrle und Lewis Holtby bekommen, hängt vom Spielverlauf ab, so der Bundestrainer. Anpfiff der Partie im Ullevi-Stadion ist 20:30 Uhr.
DEU / Fußball
17.11.2010 · 10:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen