News
 

Länder zu Tarifvertrag für Lehrer bereit - Runde fortgesetzt

Potsdam (dpa) - Bei den Tarifgesprächen für die Angestellten der Länder sind die Arbeitgeber bereit, den Gewerkschaften in einem wesentlichen Punkt entgegenzukommen. Das betrifft die Eingruppierung von angestellten Lehrern, die bislang von jedem Land selbst festgelegt und künftig per Tarifvertrag geregelt werden soll. Der Verhandlungsführer der Länder, Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring, sagte, man wäre dazu bereit. Am Vortag hatten die Länder ein Angebot vorgelegt, ohne aber Details öffentlich zu machen.

Tarife / Öffentlicher Dienst
10.03.2011 · 11:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen