News
 

Länder und Opposition klagen gegen längere Atomlaufzeiten

Berlin (dpa) - Fünf SPD-regierte Länder und die Opposition im Bundestag wollen die von der Regierung beschlossenen längeren Atomlaufzeiten vor dem Verfassungsgericht kippen. Rheinland-Pfalz, Berlin, Brandenburg, Bremen und Nordrhein-Westfalen reichten ihre Klageschrift in Karlsruhe ein. Auch Abgeordnete von SPD, Grünen und Linkspartei werden gegen die verlängerten Laufzeiten für die deutschen Kernkraftwerke klagen. Die fünf Länder wehren sich dagegen, dass die Regierung das Laufzeitplus ohne Zustimmung des Bundesrates beschlossen hatte.

Energie / Atom
28.02.2011 · 17:25 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen