News
 

Länder: Streiks an Unikliniken «vollkommen unangemessen»

Berlin (dpa) - Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder hat mit Unverständnis auf die Streikankündigung der Ärzte an 23 deutschen Unikliniken reagiert. Das sei «vollkommen unangemessen», sagte TdL-Chef Hartmut Möllring. Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund hatte zuvor erklärt, die Klinikärzte seien vom 7. November an zum Streik bereit. Möllring kritisierte, dass die Klinikärzte für sich allein eine Besserstellung forderten. Versorgung auf Spitzenniveau könne «nur von allen Beschäftigten gemeinsam erbracht werden».

Gesundheit / Ärzte / Tarife
21.10.2011 · 12:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen