News
 

Länder planen in Laos Aktionsplan zu Streubomben

Vientiane (dpa) - In Laos beraten Vertreter von mehr als 100 Ländern über einen Aktionsplan zur weltweiten Ächtung von Streubomben. Ziel sei es, die internationale Konvention gegen Streubomben zu stärken, sagte der deutsche Delegationsleiter Peter Gottwald. Es gehe darum, noch mehr Länder als Unterzeichner zu gewinnen. Auch solle die Räumung der gefährlichen Munitionsreste beschleunigt werden. 108 Länder haben die Konvention unterzeichnet, weniger als die Hälfte haben den Vertrag bisher ratifiziert.

Abrüstung / Laos
09.11.2010 · 06:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen