News
 

Länder empört über Ramsauers Alleingang bei Riesen-Lkw

Berlin (dpa) - Der Plan von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer, einen Feldversuch mit Riesen-Lkw am Bundesrat vorbei durchzudrücken, empört die Länder. Man werde juristisch prüfen, ob dabei nicht die Rechte der Bundesländer verletzt würden. Das sagte der Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz der Länder, Brandenburgs Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger, der «Frankfurter Rundschau». Die Mehrheit der Länder lehne die Gigaliner mit einer Länge von bis zu 25,25 Meter ab.

Verkehr
20.08.2011 · 02:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen