News
 

Lady Gaga will angeblich "Körperwelten"-Leichen auf der Bühne

Los Angeles (dts) - Die US-Popsängerin Lady Gaga will angeblich noch einen Schritt weiter gehen, um ihr Publikum zu schocken. Laut einem Bericht der britischen Boulevardzeitung "The Sun" will die 24-Jährige ihre Bühnenshow in Zukunft um echte menschliche Leichen erweitern. Gaga arbeite dafür mit dem deutschen Plastinator Gunther von Hagens zusammen. Die Sängerin und der Anatom sollen sich bereits über die Idee ausgetauscht haben. Im Gespräch für eine erste Zusammenarbeit sind demnach Auftritte in Las Vegas. Von Hagens ist für seine umstrittenen Ausstellungen wie "Körperwelten" bekannt, auf denen er plastinierte Menschenleichen zur ausstellt.
USA / Leute / Kurioses / Musik
23.06.2010 · 10:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen