News
 

Lady Gaga soll für britisches Teeunternehmen werben

London (dts) - Die US-Sängerin Lady Gaga hat angeblich ein Angebot für einen Werbedeal von dem britischen Teeunternehmen Twinings erhalten. Wie die Boulevard-Zeitung "The Sun" berichtet, habe der Konzern der 24-Jährigen mehrere Millionen Pfund in Aussicht gestellt. Vertragsgespräche seien bereits geführt worden, eine Unterschrift wurde jedoch noch nicht gegeben. Lady Gaga, die in der Öffentlichkeit immer wieder mit Teetassen posiert, soll demnach für eine neue Sorte mit orientalischen Aromen werben. Twinings gilt als eine der ältesten Teemarken Großbritanniens und wurde 1706 gegründet.
Großbritannien / Leute
20.07.2010 · 08:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen