News
 

Lada Gaga will Obama treffen

Washington (dts) - Lada Gaga will US-Präsident Obama treffen. Das sagte sie in ihrem Internetblog. Sie wolle ihn treffen und davon überzeugen das Mobbing in jedem Alter eine Straftat ist die man bestrafen müsse.

Anlass zu diesem Vorstoß war der Selbstmord eines 14-jährigen Mobbing-Opfers. Der Junge hatte sich wenige Stunden vor seinem Suizid auf seiner Internetseite mit einem Satz aus dem Lada Gaga-Song "The Queen" von allen verabschiedet. "Die letzten Tage habe ich mit nachdenken, weinen und schreien verbraucht. Ich habe so viel Wut in mir. Es ist schwer, Liebe zu fühlen wenn eine Grausamkeit jemanden das Leben nimmt." schrieb die Künstlerin später in ihrem Blog. Lady Gaga gelang 2008 mit ihrem Album "The Fame" der internationale Durchbruch. Sie gehört mit über 15 Millionen verkauften Alben sowie 51 Millionen Singles zu den erfolgreichsten Stars der Gegenwart.
USA / Gesellschaft / Leute
22.09.2011 · 19:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen