News
 

Labbadia beim VfB vorgestellt - Vertrag bis 2013

Stuttgart (dpa) - Bruno Labbadia ist der neue Trainer des VfB Stuttgart. Der Fußball-Bundesligist stellte ihn am Nachmittag als Nachfolger von Jens Keller vor. Labbadias Vertrag läuft über zweieinhalb Jahre, gilt allerdings nur für die Bundesliga. Mit anderen Worten: Labbadia muss die Schwaben in der ersten Liga halten, sonst droht die Entlassung. Labbadia soll schon am Nachmittag zum ersten Mal das Training leiten. Der 44-Jährige war bereits Coach beim Hamburger SV und Bayer Leverkusen.

Fußball / Bundesliga / Stuttgart
12.12.2010 · 14:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen