News
 

Kylie Minogue steigt auf Platz drei der Album-Charts ein

Baden-Baden (dts) - Die australische Sängerin Kylie Minogue ist mit ihrer Comeback-Platte "Aphrodite" direkt auf Platz drei der Album-Charts von Media Control eingestiegen. Keine Veränderungen gibt es hingegen an der Spitze der Hitliste. Dort stehen Unheilig mit "Große Freiheit" weiter vor "Recovery" von Eminem. Von Rang sechs auf vier geht es für Velile und "Tales From Africa". Lena hingegen rutscht mit "My Cassette Player" an die fünfte Stelle. In den Single-Charts steigt Lady Gaga als bester Newcomer mit "Alejandro" auf Platz vier ein. Ansonsten dominieren weiterhin die Fußball-Songs. Wie in der Vorwoche holt Shakira mit "Waka Waka" die Krone. Silber geht an "Helele" von Velile & Safri Duo, während sich K`naans "Wavin` Flag" Bronze sichert.
DEU / Musik / Leute
13.07.2010 · 09:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen