News
 

Kundus: Auch UN-Experten untersuchen Luftangriff

Berlin (dpa) - Der von der Bundeswehr befohlene Luftangriff auf zwei gekaperte Tanklaster in Nordafghanistan wird jetzt von Experten der NATO und der Vereinten Nationen untersucht. Bei dem Angriff in der vergangenen Nacht waren Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Nach wie vor ist unklar, ob und wie viele Zivilisten starben. Verteidigungsminister Franz Josef Jung verteidigte den Einsatz. Nach Darstellung seines Ministeriums wurden mehr als 50 Aufständische getötet. Unbeteiligte seien nicht zu Schaden gekommen.
Konflikte / Afghanistan
05.09.2009 · 03:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen