News
 

Kundenbindungssystem Comarch Loyalty Management bei OMV

(pressebox) Dresden, 03.05.2012 - Nach Einführung des Treueprogramms OMV SMILE & DRIVE Ende 2010 in Tschechien bietet der integrierte, internationale Öl- und Gaskonzern OMV seit Ende 2011 das Treueprogramm auch in der Slowakei an. OMV SMILE & DRIVE basiert auf der Plattform Loyalty Management von Comarch. Die auf Kundenbindung fokussierte CRM-Lösung bietet umfassende Informationen und Funktionen, um das Treueprogramm optimal zu managen.

Das Treueprogramm an den OMV Tankstellen in Tschechien und der Slowakei richtet sich an Kunden, die neben Kraftstoffen auch sogenannte Convenience Goods (Artikel des alltäglichen Bedarfs) und Dienstleistungen kaufen. Die Plattform Loyalty Management von Comarch wurde eingeführt, um diese Kunden mit den passenden Angeboten optimal anzusprechen. Die Plattform bietet unter anderem Anwendungen zum Kampagnenmanagement sowie zum Auswerten von Kundendaten und - verhalten. Das Unternehmen wird damit in die Lage versetzt, auf die richtigen Informationen zuzugreifen und die Aktivitäten entsprechend zu steuern.

"Wir möchten in einem immer härter werdenden Wettbewerb unsere Bestandskunden halten, deren Markentreue erhöhen sowie neue Kunden gewinnen", erklärt Oliver Göpfert, Business Program Manager bei OMV für das Loyalty Management. "Mit der erweiterten Integrationsfähigkeit, die das Comarch Loyalty Management bietet, können die Anforderungen aus dem Business optimal durch IT unterstützt werden", ergänzt Ezio Zanelli, OMV Program Manager auf der IT-Seite. Krzysztof Salawa, der das Projekt seitens Comarch leitet, führt aus: "Der Wettbewerb auf dem Kraftstoffmarkt veranlasst immer mehr Unternehmen dazu, ihren Kunden mehr als Kraftstoffe anzubieten - das Mehr an Service macht heute eine gute Tankstelle aus. Informationen über Kunden, ihre Gewohnheiten und Vorlieben sind daher für die Unternehmen von unschätzbarem Wert."

Diese weitere Implementierung von Comarch Loyalty Management in der Kraftstoffbranche unterstreicht die starke Position von Comarch in diesem Marktsegment. Derzeit sind Comarch-Kundenbindungssysteme unter anderem bei BP in sechs Ländern (Deutschland, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Portugal, Polen), bei LOTOS (Polen), Statoil/PremiumClub (Polen) und Okko (Ukraine) im Einsatz. Weltweit betreut Comarch eine Vielzahl von Kundenbindungslösungen in unterschiedlichen Branchen. Mehr als 1,7 Mio. Transaktionen von 70 Millionen Kunden auf drei Kontinenten werden täglich im Comarch Data Center verarbeitet.
Software
[pressebox.de] · 03.05.2012 · 10:18 Uhr · 234 Views
[0 Kommentare]
Weitere Themen