News
 

Kultusminister wollen «jeden» Missbrauchsfall aufklären

Berlin (dpa) - Die Kultusminister der Länder haben einen Maßnahmenkatalog zur Aufklärung von Fällen sexuellen Missbrauchs beschlossen. «Jeder Missbrauchsfall muss aufgedeckt und aufgeklärt werden», heißt es in dem Papier. Schließlich solle sich Lehrerbildung und Fortbildung verstärkt mit dem Problem sexueller Grenzüberschreitungen sowie Gewalt an Schulen auseinandersetzen. Gefährdungen und Problemfälle müssten vom Personal frühzeitig erkannt werden, damit die Opfer Hilfe erhielten.
Kriminalität / Schulen
20.04.2010 · 13:02 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen