News
 

Kujat rügt Informationsstruktur der Streitkräfte

Berlin (dpa) - Der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, hat Mängel bei der Informationsstruktur der Armee kritisiert. Er sagte im Deutschlandradio Kultur, es fehle ein funktionierendes Informationssystem für den Verteidigungsminister. Im Kundus-Untersuchungsausschuss vernehmen die Abgeordneten heute den früheren Generalinspekteur Wolfgang Schneiderhan und den ehemaligen Verteidigungsstaatssekretär Peter Wichert. Beide waren von Minister Karl-Theodor zu Guttenberg entlassen worden.
Konflikte / Untersuchungsausschuss / Afghanistan
18.03.2010 · 08:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen