News
 

Kürzungen bei Solarförderung sollen in zwei Wochen gelten

Berlin (dpa) - Die Kürzungen bei der Solarförderung sollen schon in zwei Wochen in Kraft treten. Umweltminister Norbert Röttgen will so verhindern, dass es bei Photovoltaikanlagen zu Schlussverkäufen mit den jetzt noch höheren Fördersätzen kommt. Das Konzept von Röttgen und Wirtschaftsminister Philipp Rösler soll in der nächsten Woche im Kabinett beschlossen werden. Der Bund für Umwelt und Naturschutz sieht in der erneuten Förderkürzung für Solarstrom einen gewaltigen Rückschritt für die Energiewende in Deutschland.

Energie / Solar / Bundesregierung
23.02.2012 · 14:23 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!