News
 

Küppersbusch produziert wieder politische Talkshow für ARD

Berlin (dts) - Friedrich Küppersbusch, 48, ("Raus aus den Schulden", "Das Duell") produziert nach sieben Jahren Pause wieder ein politisches Format für einen ARD-Sender. Wie das Nachrichtenmagazin "Spiegel" berichtet, werde der Ex-ARD-Moderator ("Privatfernsehen", "Zak") für den Südwestrundfunk die wöchentliche Politik-Talkshow "2+Leif" mit Moderator Thomas Leif herstellen. Zuletzt hatte Küppersbusch für die ARD im Jahr 2003 die Sendung "Gabi Bauer" betreut, seither produziert er politische Talkshows für n-tv. Der Bundestagswahlkampf im vergangenen Jahr habe gerade im Fernsehen gezeigt, dass sich die Zuschauer von Themen abwenden, bei denen es Politikern erkennbar nur um ihre Streitrituale gehe. Die besondere Herausforderung dieser Gattung sei es, "nicht einfach die politische Agenda der Politiker zu übernehmen", meint Küppersbusch.
DEU / Fernsehen
16.01.2010 · 16:16 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen