News
 

Künast wirft Rüttgers Rassismus vor

Berlin (dpa) - Der Wirbel um die abfälligen Äußerungen des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers über rumänische Arbeiter kommt nicht zur Ruhe. «Was Rüttgers sagt, ist Rassismus pur», kritisierte die Grünen-Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl, Renate Künast, in der «Leipziger Volkszeitung». Zugleich verwies sie auf missverständliche Aussagen Rüttgers' etwa unter der Parole «Kinder statt Inder» aus früheren Wahlkampfzeiten. Künast forderte CDU-Chefin Angela Merkel auf, Konsequenzen zu ziehen.
Parteien / CDU / Ausländer / Grüne
06.09.2009 · 09:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen