News
 

Künast wirft Regierung mangelnde Führung in der EHEC-Krise vor

Berlin (dts) - Grünen-Fraktionschefin Renate Künast hat Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) und Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) mangelnde Führung in der EHEC-Krise vorgeworfen. Das berichtet die "Rheinische Post". "Als erstes hätten sie einen guten Austausch der Mediziner und Wissenschaftler sicherstellen müssen, zweitens die Vielstimmigkeit und das Hin und Her der Behörden verhindern müssen."

Bahr und Aigner sollten sich beraten lassen, wie ein gutes Krisenmanagement funktioniere, sagte Künast.
DEU / Parteien / Gesundheit
11.06.2011 · 08:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen