News
 

Künast tritt nicht als Bundestags-Vize an - Weg frei für Roth

Berlin (dpa) - Renate Künast verzichtet auf eine Bewerbung als Bundestags-Vizepräsidentin. Damit erspart die ehemalige Grünen-Fraktionschefin der Partei eine weitere Kampfabstimmung.
Somit gilt die Nominierung der scheidenden Parteichefin Claudia Roth als sicher. Beide hatten Interesse an dem Posten angemeldet, auf dem bisher Katrin Göring-Eckardt saß, sie ist inzwischen Fraktionschefin.

Parteien / Bundestag / Grüne
15.10.2013 · 11:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen