News
 

Krokodilsuche am Badesee: Behörden besprechen weiteres Vorgehen

Schwandorf (dpa) - Die Suche nach einem angeblichen Krokodil in einem Schwandorfer Badesee ist in der Nacht vorerst gestoppt worden. Die Stadt und die Einsatzkräfte wollten am Morgen das weitere Vorgehen besprechen. Ein Spaziergänger und eine Schwimmerin hatten gemeldet, das etwa ein Meter lange Tier gesehen zu haben. Die 44-Jährige hatte ausgesagt, dass am Ufer ein Tier mit einem langen Schwanz über sie hinweg geschwommen sei. Dabei habe sie sich eine sieben Zentimeter lange Kratzwunde zugezogen.

Tiere / Buntes
10.07.2012 · 10:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen