News
 

Kroatien und Slowenien nähern sich im Streit um Grenze an

Ljubljana/Zagreb (dts) - Kroatien und Slowenien haben sich auf ein Gespräch zur Lösung des Grenzkonflikts am Fluss Mur geeinigt. Wie Nachrichtenagenturen beider Länder berichten, wurde für heute Vormittag ein Treffen von Kroatiens Ministerpräsidentin Jadranka Kosor und ihrem slowenischen Amtskollegen Borut Pahor in Ljubljana angesetzt. Slowenien blockiert seit dem vergangenen Dezember wegen des Grenzstreits den EU-Beitritt seines Nachbarlandes. Kroatiens Außenminister Gordan Jandroković zeigte sich zuversichtlich, dass es in dem Gespräch zu einer Lösung kommen werde. Probleme mit Kroatiens EU-Beitritt gibt es jedoch auch wegen der Bereiche Landwirtschaft und Justizreform sowie der fehlenden Kooperation Zagrebs mit dem UN-Tribunal in Den Haag im Fall Ante Gotovina.
Slowenien / Kroatien / Grenze / Bürgerkrieg
11.09.2009 · 09:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen