News
 

Kroatien: Jazz-Musiker Boško Petrovic überraschend gestorben

Zagreb (dts) - Der kroatische Vibraphonist und Musikproduzent des Modern Jazz, Boško Petrovic, ist überraschend gestorben. Wie die "National Musicians Association" mitteilte, starb er am Montag im Alter von 75 Jahren in Zagreb. Petrovic erhielt bereits mit sieben Jahren Geigenunterricht, spielte aber auch Akkordeon und Schlagzeug, bis er zum Vibraphon wechselte.

1959 gründete er eine Band, aus der dann das bis 1970 bestehende "Zagreb Jazz Quartet" hervorging, das Mitbegründer des Balkanjazz wurde. Petrovic stellte auch im Radio und Fernsehen Jazzprogramme vor und leitet seinen eigenen Jazzclub in Zagreb, wo er auch selbst auftrat.
Kroatien / Musik / Leute
10.01.2011 · 19:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen