News
 

Kritik in Union an Steuerentlastungen für Elektroautos

Berlin (dpa) - Die Pläne der Bundesregierung für eine steuerliche Förderung von Elektro-Autos stoßen in der Unions-Bundestagsfraktion auf Kritik. Die Steuern für Elektro-Autos als Dienstwagen zu senken, sei ein Irrweg, sagte der finanzpolitische Sprecher der Unions-Fraktion, Klaus-Peter Flosbachder «Berliner Zeitung». Es könne nicht angehen, dass derjenige, der privat ein Elektro-Auto anschafft, leer ausgehe und auch noch die Steuersubvention der Dienstwagenbesitzer mit bezahlen müsse.

Auto / Steuern / Bundesregierung
06.05.2011 · 06:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen