News
 

Kritik an Wulff reißt nicht ab

Berlin (dpa) - Die Kritik am Umgang von Bundespräsident Christian Wulff mit seiner Kredit- und Medienaffäre reißt nicht ab. Neben der Opposition wächst auch in der Union der Unmut darüber, dass Wulff nicht wie angekündigt alle Details zugänglich macht. Wulff habe im Fernsehen vor 18 Millionen Bürgern zugesichert, dass die 450 Fragen beantwortet und offengelegt werden, sagte der CDU-Fraktionschef im niedersächsischen Landtag, Björn Thümler, der «Nordwest-Zeitung». Das müsse jetzt auch passieren. Thümler sieht die Affären zunehmend als Belastung für die CDU.

Bundespräsident
12.01.2012 · 02:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen