News
 

Kritik an Mopedführerschein ab 15

Berlin (dpa) - Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat lehnt die Pläne der Bundesregierung ab, Jugendlichen das Mopedfahren schon mit 15 statt bisher 16 Jahren zu erlauben. Dies sei «grob fahrlässig», sagte der Präsident Walter Eichendorf im Deutschlandfunk. Eichendorf verwies auf Erfahrungen aus Österreich, wo 15-Jährige bereits seit längerem Moped fahren dürfen. Dort stiegen die Unfallzahlen in dieser Altersgruppe an. Union und FDP wollen mit der neuen Altersregelung vor allem die Mobilität auf dem Land verbessern.
Verkehr
08.07.2010 · 08:44 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen