News
 

Kristin Davis besessen von Elefanten

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Kristin Davis ist geradezu besessen von Elefanten. "Ich war bestimmt das einzige Kind in ganz South Carolina, was so fasziniert von Elefanten war", so Davis im Interview mit der Promiseite "Contactmusic". Sie habe stets Naturdokumentationen im Fernsehen geschaut und möge besonders das gutmütige Wesen der Tiere.

Die 46-Jährige musste jedoch bis 2009 warten, um Elefanten auch einmal in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben. Das sei für die Schauspielerin eine fantastische Erfahrung gewesen. Kristin Davis hatte ihren Durchbruch 1998 mit der Rolle der Charlotte York in "Sex and the City". Ihr Kinodebüt hatte sie mit einer Hauptrolle in "Doom Asylum".
USA / Leute
18.04.2011 · 07:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen