News
 

Kristen Stewart trägt nie Parfüm

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Kristen Stewart trägt nie Parfüm und ist dennoch das Gesicht für Nicolas Ghesquieres neuen Duft geworden. "Ich bin froh, dass mir der Duft gefällt. Ich wollte doch unbedingt mal mit Nicolas Ghesquiere arbeiten. Und ich bin eine schrecklich schlechte Lügnerin", verriet die 22-Jährige "WWD".

Für sie liege der eigentliche Grund ein Parfüm zu tragen darin, attraktiver zu wirken. "Das ist eine verständliche Sache, gerade als Teenager", so Stewart. Doch sie habe nie das Parfüm ihrer Mutter probiert oder versucht besonders sexy zu wirken. "Ich war immer das krasse Gegenteil. Ich habe irgendwie immer lieber mit meinen Brüdern rumgehangen", erklärte die Schauspielerin. Bekannt wurde Stewart durch ihre Rolle als Isabella Marie Swan in den Verfilmungen der Bis(s)-Romane.
USA / Beauty / Leute
29.06.2012 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen