News
 

Krisengipfel in Berlin verständigt sich auf Maßnahmenkatalog

Berlin (dpa) - Der Krisengipfel von Bund und Ländern zum Kampf gegen Rechtsextremismus hat sich auf vier Maßnahmenschwerpunkte verständigt. Eine Verbunddatei soll Informationen über rechtsextreme Gewalttäter bündeln. Ein Abwehrzentrum Rechts soll eine bessere Verzahnung von BKA und Verfassungsschutz schaffen. Außerdem ist geplant, das Bundesverfassungsschutzgesetz zu ändern, um den Austausch von Informationen zwischen den Ämtern zu erleichtern. Außerdem soll ein neues NPD-Verbotsverfahren geprüft werden.

Extremismus / Kriminalität
18.11.2011 · 15:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen