News
 

Krise lässt Gewerbesteuereinnahmen einbrechen

Wiesbaden (dpa) - Die Wirtschaftskrise lässt einen der wichtigsten Einnahmeposten der Kommunen dramatisch schrumpfen. Im ersten Halbjahr kassierten Gemeinden und Gemeindeverbände in Deutschland fast 15 Prozent weniger Gewerbesteuer. Noch drastischer fiel der Rückgang nach Angaben des Statistischen Bundesamts im zweiten Quartal aus: In den Monaten April bis Juni seien die Gewerbesteuereinnahmen sogar um fast ein Viertel eingebrochen.
Kommunen / Finanzen
25.09.2009 · 12:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!