News
 

Krise im Einzelhandel verschärft sich

Wiesbaden (dpa) - Die Krise im deutschen Einzelhandel verschärft sich. Im September sank der Umsatz der Händler nach Angaben des Statistische Bundesamtes um 4,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Das war das fünfte Minus in diesem Jahr und zugleich der stärkste Einbruch seit Februar. Die Einbußen fielen für Experten überraschend hoch aus.
Einzelhandel
30.10.2009 · 10:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen