News
 

Kripo untersucht eingestürztes Kirchendach

Berlin (dpa) - Nach dem Dacheinsturz bei einem Berliner Kirchengebäude forscht die Kripo heute nach der Unglücksursache. Am Abend waren plötzlich große Teile des Kirchendaches eingebrochen und heruntergestürzt. Der 49 Jahre alte Pfarrer der Rumänisch-Orthodoxen Kirchengemeinde und ein 39-jähriger Mann kamen dabei ums Leben. Fünf Menschen wurden mit einem schweren Schock in die Klinik gebracht. Zum Unglückszeitpunkt sollen Gemeindemitglieder in Eigenregie an dem Gebäude gearbeitet haben.
Notfälle / Hauptstadt
05.08.2009 · 07:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen