News
 

Kriminologie-Student für Prostituiertenmorde verurteilt

Leeds (dpa) - Im britischen Leeds ist ein ehemaliger Kriminologie- Student für den Mord an drei Prostituierten zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Nach Überzeugung der Jury hatte der 40-Jährige die Frauen in seine Wohnung gelockt, getötet und zerstückelt. Die Leichenteile verpackte er in Taschen und warf sie in einen Fluss. Medien hatten ihn mit dem Serienmörder «Jack the Ripper» verglichen. Er wurde überführt, nachdem er mehrmals von Überwachungskameras mit Taschen aufgenommen worden war, die er aus seiner Wohnung schleppte.

Prozesse / Kriminalität / Urteile / Großbritannien
21.12.2010 · 17:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen