News
 

Kriminalbeamte: Verfassungsschutzaufgaben LKA und BKA übertragen

Berlin (dpa) - Der Bund Deutscher Kriminalbeamter ist dafür, die Aufgaben des Verfassungsschutzes an Landes- und Bundeskriminalämter zu übertragen. Nach den Ermittlungspannen zur Neonazi-Mordserie sei eine Diskussion über die Zukunft des Inlandsgeheimdienstes fällig, erklärte BDK-Chef André Schulz. Die Kriminalämter hätten schon Staatsschutzabteilungen, die Erfahrung mit dem Einsatz von V-Leuten und verdeckten Ermittlern hätten. Eines der größten Probleme bisher sei der mangelhafte Informationsaustausch zwischen Behörden.

Innere Sicherheit / Verfassungsschutz
09.07.2012 · 16:43 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen